Fernbedienung des Autos über ein GPS-Terminal.

GPS-Terminal

Remote-Flottenmanagement ist in allen Branchen nützlich. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die Carsharing-Dienste anbieten. Zum Beispiel, um die Zentralverriegelung zu steuern oder den Motor von einem Smartphone aus aufzuwärmen.

Bei Terminals mit installierten Easy Logic-Algorithmen können Sie verschiedene Bedingungen konfigurieren, bevor Sie automatische Befehle ausführen, z. B. Geschwindigkeitsablesungen lesen, bevor Sie den Motor aus der Ferne abstellen, um die Sicherheit Ihres Fahrzeugs zu gewährleisten.

Wann sollte ich die Fernbedienung verwenden?

  • Um einen intelligenten Fahrzeugschutz gegen Diebstahl zu schaffen, z. B. automatische Blockierung des Motors beim Auslösen von Sensoren und zeitnahe Benachrichtigung über Hacking-Versuche.
  • Zur Verbesserung des Komforts: Erwärmen Sie den Motor aus der Ferne und stellen Sie die optimale Temperatur in der Kabine her.
  • Verringerung der Kraftstoffkosten, indem der Motor so eingestellt wird, dass er im Leerlauf automatisch stoppt, wobei zusätzliche Faktoren wie Lufttemperatur oder Stoppzeit und andere Zwecke berücksichtigt werden können.

Im Folgenden werden die wichtigsten Möglichkeiten der Verwendung von GPS-Terminals durch Sie beschrieben:

1. Schutz vor unerwünschten Handlungen des Fahrers.

Sie können es so machen, dass nur ein autorisierter Mitarbeiter die Motorhaube öffnen kann, indem Sie seinen Ausweis am Lesegerät anbringen. Wenn die ID-Karte einmal angebracht ist, ist die Motorhaube entriegelt, und wenn sie zweimal gesperrt ist, wird sie erneut gesperrt.

2. Starten Sie den Automotor aus der Ferne.

Ein GPS-Terminal für den Transport kann als Alternative zur Installation eines zusätzlichen Sicherheitssystems in einer Fahrzeugflotte und zum Fernstarten eines Automotors bei sinkenden Temperaturen verwendet werden.

Je nach Temperatursensor regelt das Terminal die Lufttemperatur. Wenn die Temperatur unter dem Sollwert liegt, startet der Motor automatisch.

Wir haben ein vereinfachtes Beispiel für einen Fernstart eines Automotors gegeben. Unter realen Bedingungen können zusätzliche Faktoren berücksichtigt werden, z. B. das Vorhandensein von Umdrehungen nach dem Start, die Position des Schalthebels, die Anzahl der Startversuche und andere.

Mit Hilfe von Easy Logic können Sie auch den Vorheizmodus für den Motorstart einstellen, um die Bedienung des Fahrzeugs so angenehm wie möglich zu gestalten und die Lebensdauer des Motors zu verlängern.

3. Automatische Motorblockierung.

Das Blockieren des Motors ist besonders wichtig, wenn Sie die Sicherheit des Autos vor Diebstahl sicherstellen und unerwünschte Aktionen durch Eindringlinge verhindern müssen - für die gleichen Versuche, die Motorhaube oder den Gastank zu öffnen, die wir in Betracht gezogen haben, oder als Reaktion auf das Drücken der Alarmtaste. Eine automatische Motorblockierung kann hilfreich sein, um den Kraftstoffverbrauch im Leerlauf zu reduzieren.

Sie können auch andere Blockierungsbedingungen berücksichtigen, z. B. wenn der Glasbruchsensor funktioniert hat, und eine SMS wird an den Fahrer gesendet, in der er darüber informiert wird, dass er versucht, das Auto zu hacken. Oder legen Sie im Gegenteil eine Bedingung fest, unter der der Motor nicht blockiert wird, wenn die Straßentemperatur über oder unter einer bestimmten Marke liegt.

4. Automatisches Kühlen und Heizen des Fahrgastraums.

Eine weitere Funktion der Fernsteuerung des Fahrzeugs mit dem GPS / GLONASS-Terminal ist die automatische Aufrechterhaltung der Temperatur in der Kabine. Abhängig von den Messwerten der Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren können Sie das automatische Ein- und Ausschalten der Klimaanlage und die Beheizung des Innenraums konfigurieren, wenn die Werte einen bestimmten Wert überschreiten.

5. Zentralverriegelung der Fernbedienung.

Um die Diebstahlgefahr zu reduzieren und die Sicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten, können Sie die Zentralverriegelung auch per Fernzugriff sperren und entsperren: per SMS, mobiler Anwendung oder einem Team der Überwachungssoftware.

Eine solche Funktion wird zum Lösen von Problemen verwendet, z. B. für Carsharing-Unternehmen, wenn für einen bestimmten Car-Sharing-Benutzer ein Autoschloss geöffnet oder geschlossen werden muss.

Mit Easy Logic können Sie alle Bedingungen anpassen, um automatische Reaktionen zur Steuerung der Zentralverriegelung zu erstellen. Stellen Sie zum Beispiel die automatische Verriegelung des Schlosses unter den Bedingungen der Abwesenheit des Fahrers im Auto und der Entriegelung erst nach Eingabe des Befehls auf dem Telefon von der Überwachungssoftware ein.

Wir haben nur einige konkrete Beispiele für die Einrichtung eines Fernsteuerungsautos beschrieben. Es gibt viele Szenarien, die auf ähnliche Weise implementiert werden können.

Wenn Sie an solchen Funktionen unseres Systems interessiert sind, wenden Sie sich an uns, um eine ausführlichere Beratung zu erhalten.