Wialon-Plattform erfüllt alle Anforderungen der SHELL Gruppe

Mit uns ist es möglich einen Transportvertrag bei SHELL zu bekommen!

Der Shell Konzern vereint Energie- und petrochemische Unternehmen in mehr als 70 Ländern der Welt.

Für den Transport ihrer Ladung verwendet Shell in 80% der Fälle Vertragspartner, Eigentümer von Flotten, Schiffen und stationären Objekten.

Aber nicht jedes Unternehmen kann diese Verträge aufgrund einer Reihe von Anforderungen des Konzerns annehmen.

Wenn der Beförderer eine GPS-Überwachung verwendet, muss der Anbieter dieser GPS-Überwachungsdienste notwendigerweise die Anforderungen von Shell für IVMS (In-Vehicle Management System) erfüllen, die die Integration in die globale SAP-HANA-Datenbank ermöglichen.

HANA speichert konsolidierte Daten aus Fahrzeugüberwachungssystemen. Analytische Informationen werden verwendet, um die Logistik und Kontrolle der Fahrer zu optimieren. Als Ergebnis bietet Shell:

  1. Verkehrssicherheit. Unter Berücksichtigung der Daten über die Qualität des Fahrens werden optimale Routen erstellt und die gefährlichsten Gebiete werden umfahren. Basierend auf Daten von Wialon werden darüber hinaus weltweite und regionale Bewertungen von Fahrern erstellt.
  2. Angemessene Verteilung des Transports. Reisedaten helfen bei der Ermittlung der Häufigkeit der Fahrzeugnutzung und der Anzahl der in der Region benötigten Fahrzeuge.
  3. Informieren der Fahrer. Die Mitarbeiter beachten den Arbeits- und Ruhezeitplan entsprechend der Gesetzgebung in der Region und erstellen Routen unter Berücksichtigung der Wetterlage und anderer Kriterien.

Unsere Wialon-Plattform erfüllt alle Anforderungen der SHELL Gruppe und ermöglicht Ihnen die Teilnahme an allen Transportausschreibungen.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Beratung!