TachoManager

TachoManager ist eine Applikation, die das Hochladen von den Fahrerdaten (DDD-Dateien) auf den Server ermöglicht, wo die hochgeladenen und analysierten Daten dauerhaft gespeichert werden. Außerdem ermöglicht die Applikation die Einsicht der detaillierten Informationen vom Fahrer. Die Daten werden gespeichert solange Ihr Konto existiert oder sie manuell vom Server gelöscht werden.

Zugriffsrechte

Für die richtige Funktion der Applikation muss man über die Rechte für eine Ressource verfügen: „Anfragen von Berichten oder Nachrichten“, „Vorschau und Herunterladen der Daten“, „Hochladen und Löschen der Daten“, „Vorschau des Fahrers“, „Fahrer anlegen, bearbeiten und löschen“, „Vorschau der Berichtsvorlagen“.

Billing-Dienstleistungen

Die Arbeit mit DDD-Dateien und Vorschau der detaillierten Informationen von den Fahrern fordern die Aktivierung der folgenden Billing-Dienstleistungen an: „Tachograph“, „Fahrer“ und „Nachtragsberichte“.

Schnittstelle

Es gibt zwei Blöcke in der Schnittstelle der App: Block für manuelles Hochladen der Daten (oder oberes Bedienfeld) und Vorschau einer (hier können Sie ein Datum auf Basis der Fahrertabelle auswählen, die gebildet wird).

Fahrerdaten hochladen

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Fahrerdaten hochzuladen: manuell und automatisch.

Um die Daten manuell hochzuladen, muss man auf die Taste „Daten hochladen“ im oberen Bedienfeld klicken, die erforderliche DDD-Datei auf Ihrem Computer auswählen und „OK“ drücken. Jetzt erfolgt das Hochladen, wie Sie von der entsprechenden Phrase im entstandenen Fenster sehen können. Die hochgeladenen Daten werden vom System analysiert und verarbeitet. Dann wird die Information von der Fahrerkarte (einschließlich sein ID) im obengenannten Fenster angezeigt. Die empfangene ID-Karte wird mit dem Kode des Fahrers verglichen, der im Monitoring-System erstellt wurde. Weiterhin gibt es zwei mögliche Szenarien:

  • Wenn ein Fahrer mit einem solchen Kode existiert, werden die Daten an ihm automatisch gebunden. Sie müssen nur diese Aktion mit der OK-Taste bestätigen.
  • Wenn es keinen Fahrer mit einem solchen Kode gibt, können Sie entweder einen Fahrer mit einem leeren Kodefeld aus der Dropdown-Liste auswählen oder einen neuen anlegen. Anschließend bestätigen Sie Ihre Aktion mit "OK".

Für das automatische Hochladen der Daten ist es erforderlich, einen Befehl der DDD-Dateien an die Schnittstelle des Monitoring-Systems zu senden (sofern das verwendete Gerät diesen Befehl unterstützt). Danach wird die angeforderte Datei auf den Server automatisch hochgeladen.

Achtung!

Vor dem automatischen Hochladen der Datei ist es erforderlich, einen Fahrer im Monitoring-System anzulegen und den entsprechenden Fahrerkode für ihn einzugeben. Nur in diesem Fall wird die Datei an den Fahrer automatisch gebunden. Im anderen Fall wird die Datei auf den Server hochgeladen und an die Einheit gebunden. Das bedeutet, dass Sie keine Vorschau in der Applikation sehen können.

Erweiterte Vorschau der Fahrerinformation

Zur erweiterten Vorschau der Fahrerinformation muss man ein Datum oder einen Zeitraum angeben, wenn die Datei hochgeladen wurde. Sie können einen festgelegten Tag („Heute“, „Gestern“) oder ein Intervall („Woche“, „Monat“) oder einen anderen Zeitraum („Benutzerdefiniert“) angeben. Dann klicken Sie auf „OK“, und auf Basis des angegebenen Datums wird eine Tabelle mit den folgenden Spalten gebildet: Fahrername, Dateiname, Datum des Hochladens, Datum der letzten Aktivität (wenn ein Monat seit der letzten Aktivität vergangen ist, wird dann ein Teil von dieser Information rot geschrieben).

Klicken Sie auf einen Fahrernamen in der Tabelle, um das Fenster mit den erweiterten Fahrerinformation zu öffnen. Die folgenden Daten werden hier angezeigt: ID-Karte, Information von den Fahrereigenschaften (einschließlich sein Bild) sowie die Liste der hochgeladenen Dateien, die nach dem Dateinamen oder Aktivitätszeitraum gefiltert werden können. Außerdem befindet sich hier ein Kalender der jährlichen Aktivitäten. Die grüne Farbe des Kastens zeigt Monate mit Fahreraktivität und weiße Farbe zeigt keine Aktivität.

Um die DDD-Datei herunterzuladen, klicken Sie auf das Symbol Wolke gegenüber dem Dateinamen.